Massage

Eine der ältesten Therapieformen hat bis heute nichts an Bedeutung verloren. Streichungen, Kneten, Reibungen und Vibrationen regulieren die Muskelspannung und fördern die örtliche Durchblutung. Massagetherapie löst Vernarbungen und Gewebsverklebungen und beseitigt Schmerzzustände.

Nicht nur für die Muskulatur, sondern auch für das Immunsystem ist die Behandlung von großer stimulierender Bedeutung. Massage bewirkt schließlich psychische Entspannung.

Gerne können Sie Ihre Massage zu einem sinnlichen Erlebnis erweitern durch Aromaöle. Wir bieten Ihnen Lavendel, Wildrosenduft, Calendula, Citrus-Mandel.

Patientenaufklärungsbogen

News

Es sind keine News vorhanden!